Aktivitäten

 

Niggemeier und die liebe Zeit

Die Reihe "Niggemeier und die liebe Zeit" startete 2007 unter dem Titel "Die Zeit vergeht sich" in einem Kleinkunstlokal in Düsseldorf.

Als Initiator und Autor führe ich durch jeden Abend und stelle in freudiger Erwartung den jeweils eingeladenen Gast/die jeweils eingeladenen Gäste aus den Bereichen Literatur, Musik, Theater vor.

Jede Ausgabe wird zudem musikalisch begleitet.

 

Klatt Niggemeier

Der Pianist, Autor und Sänger Anselm Klatt und Andreas Niggemeier brachten an den Duo-Abenden ein stets abwechslungsreiches und illustres Programm aus eigenen und Texten anderer Schriftsteller und Musiker auf die Bühnen.

Die letzte Produktion trug den Titel "Klatt Niggemeier ...machen Liebe"; das erste Programm hieß "Klatt Niggemeier halten dagegen ...mit Balladen und Protestliedern" – das Duo trat NRW-weit auf.

Die Titelbilder zu den einzelnen Programmen stammen von dem Fotografen Thomas Stelzmann.

Beide Programme oder Teile daraus sind weiterhin buchbar.

Anfragen an: post[at]andreasniggemeier[dot]de

 

DER WEISSE TISCH

Text trifft Musik (oder umgekehrt), wird – wenn anderssprachig – ins deutsche übersetzt und erstrahlt in ganz eigenem und neuem Glanz, und man hört von den wunderbaren Geschichten und Begebenheiten, die diese Stücke und Songs erzählen.

Aktuelle Besetzung: Andreas Niggemeier, Jens Thomas, Jefferson Kester

 

KOWALSKY

Das Duo KOWALSKY wurde ins Leben gerufen um allen nur denkbar möglichen Ideen von Mike Gromberg und Andreas Niggemeier eine neue Ausdrucksform zu verleihen – und dazu bedurfte es eines Namens, der all dieses verkraftet:

KOWALSKY

 

Andreas Niggemeier spricht Bruce Springsteen

Andreas Niggemeier spannt in dem abendfüllenden Programm (auch einzelne Ausschnitte und gekürzte Fassungen sind jederzeit buchbar) den Bogen von Bruce Springsteens Kindheit und Jugendtagen in New Jersey hin zum unverzichtbaren Chronisten, Musiker und Literaten des gegenwärtigen Amerika.

Anfragen an: post[at]andreasniggemeier[dot]de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Artikel aus der Siegener Zeitung anlässlich des Buches "Intrigenspiel" – vielen Dank an Katja Fünfsinn.
Ein Artikel aus der Siegener Zeitung anlässlich des Buches "Intrigenspiel" – vielen Dank an Katja Fünfsinn.
Anthologie des Jahres: "Intrigenspiel"
Anthologie des Jahres: "Intrigenspiel"
"Intrigenspiel", der EPV-Gemeinschaftsroman, ab sofort im Handel und bei den üblichen Verdächtigen – ISBN: 978-3-96174-027-7
"Intrigenspiel", der EPV-Gemeinschaftsroman, ab sofort im Handel und bei den üblichen Verdächtigen – ISBN: 978-3-96174-027-7
Aktuelle Veröffentlichung: "Winter, Weihnacht und Genuss", Verlag EPV, ISBN: 978-3-96174-033-8
Aktuelle Veröffentlichung: "Winter, Weihnacht und Genuss", Verlag EPV, ISBN: 978-3-96174-033-8